iOS 11.4 ist da, HomePod kommt am 18. Juni nach Deutschland

Am gestrigen Montagabend hat Apple die vierte Betaversion von iOS 11.4 veröffentlicht. Entwickler können das Update Over-The-Air installieren (installiertes Entwickler-Profil auf dem iPhone bzw. iPad vorausgesetzt).

Das finale Release von iOS 11.4 ist heute Abend erschienen und kann via Softwareupdate installiert werden. Gleichzeitig wurden iOS 11.4 für HomePod, watchOS 4.3.1 und tvOS 11.4 veröffentlicht.

Der HomePod ist ab dem 18. Juni in Deutschland, Frankreich und Kanada erhältlich. Der Verkaufsstart für die USA, Großbritannien und Australien war bereits am 09. Februar 2018.

iOS 11.4

Eine ausführliche Anleitung zur Installation sowie eine Übersicht kompatibler iOS devices findet Ihr hier:
https://www.apple.com/de/ios/ios-11/

iOS 11.4 beinhaltet neben diversen Stabilitätsverbesserungen Airplay 2 und Messages in iCloud. Beide Features wurden bereits zur WWDC 2017 mit iOS 11 angekündigt. Airplay 2 und Messages in iCloud waren bereits Bestandteil der iOS 11.3 beta, haben es jedoch nicht in das Release von iOS 11.3 geschafft.

Mit Airplay 2 ist es möglich, Audioinhalte in mehreren Räumen gleichzeitig auf Airplay 2 kompatiblen Empfängern abzuspielen. Zu den ersten offiziellen Geräten, die Airplay unterstützen, zählen das Apple TV 4, der HomePod, sowie eine Auswahl neuerer SONOS Lautsprecher. Die Funktion “Multiroom Audio” wird dem HomePod mit dem Softwareupdate nachgeliefert. Mit iOS 11.4 ist es außerdem möglich, zwei HomePods zu einem Stereopaar zu verbinden. Mittels der Home App lassen sich Lautsprecher Räumen zuordnen.

Messages in iCloud speichert Nachrichten in der Cloud und hält diese auf allen Geräten synchron. Nimmt man ein neues iPhone in Betrieb, werden alle bisherigen Nachrichten automatisch auf dieses heruntergeladen. Löscht man eine Nachricht, so wird diese auf allen Geräten gelöscht. Ältere Nachrichten und Anhänge werden in iCloud gespeichert, um den Speicher auf den Endgeräten nicht unnötig zu belasten.

Das neue ClassKit framework, welches Apple auf dem Event am 24. März vorgestellt hat, wird ebenfalls mit iOS 11.4 eingeführt. Mit dem ClassKit framework haben Entwickler die Möglichkeit, Lernapps in Schoolwork zu integrieren. Schoolwork ist eine neu App für das iPad, mit der Lehrer Inhalte mit Ihren Schülern teilen und deren Lernfortschritt überwachen können. Weitere Informationen:

https://www.apple.com/de/education/teaching-tools/

iOS 11.4 Versionsverlauf

  • 29.05.2018 iOS 11.4 Release
  • 17.05.2018: iOS 11.4 beta 6
  • 14.05.2018: iOS 11.4 beta 5
  • 07.05.2018: iOS 11.4 beta 4
  • 01.05.2018: iOS 11.4 beta 3
  • 16.04.2018: iOS 11.4 beta 2
  • 03.04.2018: iOS 11.4 beta 1

 

Verwandte Artikel:

AirPlay 2 in iOS 11.4 beta und tvOS 11.4 beta wieder verfügbar

 

Gregor

Gregor

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.